+ Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen

+ mangelnde Impulskontrolle

+ nicht angepasstes Sozialverhalten

+ Hyperaktivität oder Hypoaktivität

+ Teilleistungsstörungen wie z.B. Lese- und Rechtschreibschwäche

Unsere Probleme:

Selbsthilfegruppe

Selbsthilfegruppe

Augsburg

+ dass wir den an uns gestellten Anforderungen nicht gerecht werden.

+ dass unsere "Krankheits"- Symptome falsch oder gar nicht diagnostiziert werden.

+ dass unsere Fähigkeiten und positiven Eigenschaften vielfach nicht erkannt werden.

Wir leiden darunter:

... über unsere Probleme reden und gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten suchen.

... unsere Erfahrungen an andere weitergeben.

... uns über Erkenntnisse und neue Entwicklungen zum Thema informieren.

... Fachleute zu Vorträgen und Gesprächen einladen, die sich aus psychologischer Sicht

    mit unseren Problemen beschäftigen.

... bei möglichst vielen Menschen Verständnis für uns und unsere Situation wecken.

In unserem Gesprächskreis wollen wir ...

" So kann der Besuch unserer Gruppe wegweisend werden,

für jeden, der Hilfe im Leben und im Umgang mit ADHS sucht."